Schokoladentorte Death by Chocolate – oder wie entstehen ~8500 kcal

Man nehme viel Schokolade und noch mehr Butter

Schokotorte1

und lässt das ganze warm werden,  bis alles lecker ausschaut. 🙂

Schokotorte2

Der Teig, aus Eiern und Zucker, was ja noch sehr Harmlos ist

Schokotorte3

Aber mit der Butterschoki drin …

Schokotorte4

Wird das ganze wieder sehr ungesund 🙂

Schokotorte5

Während man den Teig backt,

Schokotorte6

nimmt man Sahne und noch mehr Schoki 🙂 und erwärmt beides.

Schokotorte7

Hmm noch mehr lecker Schoki 🙂

Schokotorte8

In der Zwischenzeit ist auch der Tortenboden fertig.

Schokotorte9

Diesen einmal durchgeschnitten und mit Creme dazwischen und oben drauf.

Schokotorte10

Ist das Ergebnis doch recht Ansehnlich

GemĂĽsepfanne – oder Anderl isst auch mal was Gesundes

Ich habe mir gestern gedacht, ich sollte mir was gesĂĽnderes kochen und so habe ich mir eine GemĂĽsepfanne gemacht. Neben Lauch, Zwiebeln, Paprika und Karotten und etwas Rindfleisch fĂĽr den Mann in mir :-),

gemuesepfanne_1

habe ich noch ein paar Mungbohnenkeimlinge, ein paar Shrimps  und etwas Ananas dazu gegeben.

gemuesepfanne_2

Und ich muss sagen, das ganze auf Reis angerichtet, sieht gar nicht mal so schlecht aus.

gemuesepfanne_3